Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Wetter & Kosmos
GunnarDA Offline



Beiträge: 61

01.03.2006 06:10
Neues von Hubble: Mega-Bilder vom Feuerrad antworten
Diese 'Sternen-Stadt' ist bestimmt nicht unbewohnt...

Bereits das 290 kB 'Überblicksbild' der Spiralgalaxie M 101 ist spektakulär:
http://imgsrc.stsci.edu/hu/db/2006/10/im.../xlarge_web.jpg

Will man aber richtig in M 101 eintauchen, sollte man diesen 9.5 MB Download nicht scheuen:
http://imgsrc.stsci.edu/hu/db/2006/10/im...s/hires_jpg.jpg

Jeder Punkt eine Sonne, viele umkreist von Planeten, leuchtende und dunkle Wolken aus Gas und Sternenstaub - 25 Mio. Lichtjahre entfernt.

Doch dahinter geht's weiter: Wer genauer hinschaut entdeckt - vor allem in den äußeren Bereichen - zahlreiche noch tiefer im Raum stehende Hintergrundgalaxien. Hier kann man durch M 101 hindurch schauen.

Die 'Startseite' mit dem Link zu Bildern in unterschiedlichen Auflösungen - darunter auch Detailansichten - befindet sich hier:
http://hubblesite.org/newscenter/newsdes...leases/2006/10/

Gruß,
(Ganz)Klein Gunnar...

GunnarDA Offline



Beiträge: 61

02.03.2006 22:28
#2 RE: Neues von Hubble: Mega-Bilder vom Feuerrad antworten
Hallo Raumfahrer,

sorry, beim Posting oben wurden die Links zu den Aufnahmen beim Kopieren verhunzt. So sollte es jetzt klappen:

Übersichtsbild
http://tinyurl.com/mw94d

Großes Bild (9.5 MB)
http://tinyurl.com/nq8tq

Zugangsseite zu allen Bildern
http://tinyurl.com/zgstl

Gruß,
Gunnar

Rainer Offline



Beiträge: 48

03.03.2006 01:41
#3 RE: Neues von Hubble: Mega-Bilder vom Feuerrad antworten

"Jeder Punkt eine Sonne, viele umkreist von Planeten, leuchtende und dunkle Wolken aus Gas und Sternenstaub - 25 Mio. Lichtjahre entfernt."

Was ich zu bezweifeln wage. Aus der Entfernung sind einzelne Sterne kaum auflösbar. Das werden jeweils Sternhaufen sein und das "milchige" dazwischen sind dann die Sterne.

Die Galaxie soll wohl 1 Billion Sterne enthalten - wäre ziemlich viel selbst bei der höchsten Auflösung.

Schönen Gruß

Rainer


GunnarDA Offline



Beiträge: 61

04.03.2006 04:17
#4 RE: Neues von Hubble: Mega-Bilder vom Feuerrad antworten

Hi Rainer,

doch, doch, die Punkte sind tatsächlich Einzelsterne - und zwar die allerhellsten in dieser Galaxie ('Überriesen'). Ja, es gibt auch 'Zusammenklumpungen' (kompakte Sternhaufen), die dann wie ein diffuser Einzelstern wirken.

Das Sichtbarmachen (der hellsten) Einzelsterne anderer Galaxien gelang schon vor Jahrzehnten mit irdischen Teleskopen (M 31 = 'Andromedanebel', M 33 = 'Triangulum-Galaxie'), die beide knapp 3 Mio. Lichtjahre entfernt liegen. Mit Hubble klappt das auch beim fast 10x weiter entfernten M 101. Schließlich erleben wir ja gerade ein 'goldenes Zeitalter der Astronomie'... ;-)

Gruß,
Gunnar

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen