Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 705 mal aufgerufen
 Wetter-Fachforum
Pileus Offline



Beiträge: 103

23.02.2006 18:23
Bebilderter Mars-Wetterbericht ;-) antworten
Hallo zusammen,

ich arbeite derzeit an einer Reportage über das Wetter auf Mars. Sowas kann richtig Spaß machen, vor allem, wenn einem dann auch noch so plastische Einfälle, wie das Erstellen eines "Mars-Wetterberichts" in den Hirnkasten fahren ...

Hier der bebilderte Wetterbericht - @ Fabienne: Du musst jetzt sehr tapfer sein! ;-)


"Das Marswetter für das Olympus Mons-Gebiet!

Die Wetterlage: Fallender Luftdruck über dem Polargebiet führt in Verbindung mit einem massiven Kaltluftvorstoß zur Bildung eines kräftigen Sturmsystems. Seine Ausläufer erfassen an den kommenden Tagen weite Teile der Region und beenden das milde Herbstwetter.

Die Aussichten: Nach Auflösung von Frühdunst und dünnen Schleierwolken ist es zunächst sonnig und klar. Nur im Süden bilden sich über Mittag lockere Staubteufelverbände. Die Temperaturen steigen in Tallagen von Frühwerten um -70 nochmals auf milde -45 bis -25 Grad, oberhalb 10 Kilometer -90 bis -45 Grad. Schwacher, nur in Staubteufelnähe böig auffrischender Wind aus wechselnden Richtungen.


Das Vorhersagegebiet: Marsareal rund um den 24 km hohen Vulkan Olympus Mons in noch spätsommerlicher Morgensonne

Gegen Abend von Norden her Aufzug von Cirruswolken und bei stürmisch auffrischendem Südwestwind markante Eintrübung. In der Nacht Temperatursturz auf -75 bis -90 Grad. Dabei schwerer Staubsturm mit einzelnen Orkanböen aus West bis Nordwest.


Beginnender Cirrusaufzug

Die weiteren Aussichten: Auch in den südöstlichen Ebenen einsetzender Staubsturm und nur noch in hohen Lagen mittags etwas Sonne. Frühwinterlich kalt mit Höchstwerten von -55 bis -90 Grad, im Süden und in den Höhenlagen auch schon darunter."

Bildquellen: NASA

mit schmunzelnden Grüßen

Jürgen

Sommerkind Offline




Beiträge: 51

23.02.2006 23:52
#2 RE: Bebilderter Mars-Wetterbericht ;-) antworten

Ahoi Jürgen

Jetzt weiss ich, warum es heisst, Männer seien vom Mars, Frauen von der Venus...
Na dann viel Spass mit dem neuen Job da oben! ;-)

Grüsslis
Fabienne
*********************
3 Wochen Winter sind genug
*********************

baskyl Offline




Beiträge: 43

25.02.2006 07:10
#3 RE: Bebilderter Mars-Wetterbericht ;-) antworten
Hallo Wolfgang,

- Ist das nicht etwas fußkalt?

Ich gebs ja zu, warm ist anders, aber faszinierend find ich das schon.

- Und: folgt dem Spätsommer schlagartig der Frühwinter?

Das geht dort in der tat ziemlich radikal zur Sache, sobald sich erstmal ein planetarer Staubsturm entwickelt hat ist mit dem Herbst gleich Essig!

- Naja, und dass in Staubteufelnähe der Pileus böig bis bockig auffrischt, das ist ja schon fast wieder irdisch...

;-) Erfasst, - ich llliebe Staubteufelchen!


Vielleicht wird ja schon sehr bald die Marswettervorhersage mit Satellitenunterstützung noch besser:

Danke für den Text, - auf sowas warte ich sehnlichst, ich mach dann die erste auf marsianisches Wetter spezialisierte Zentrale auf! ;-)

Gruß Jürgen

Rainer Offline



Beiträge: 48

25.02.2006 21:33
#4 RE: Bebilderter Mars-Wetterbericht ;-) antworten

"- Naja, und dass in Staubteufelnähe der Pileus böig bis bockig auffrischt, das ist ja schon fast wieder irdisch..."

Uihh ... da hat deiner planetar-nebliger Avatar doch glatt nochmals hellrot aufgeblitzt. ,-))

Gruß ins Wochenende

Rainer

baskyl Offline




Beiträge: 43

26.02.2006 19:40
#5 Einhorn! antworten
Jaha Rainer,

wenn mein Avatar mit "V838"-Motor so angeregt wird, wie vom Marswetterbericht, und dann am Weltraum-Teleskop vorbeirauscht - da führt er sich manchmal so auf als wäre er ein Star in der Milchstraße.
Avatare...

Wolfgang

Pileus Offline



Beiträge: 103

27.02.2006 03:06
#6 RE: Bebilderter Mars-Wetterbericht ;-) antworten

Hallo Fabienne,

hmm, biste Dir sicher mit der Venus-Geschichte und so?

Dort schmilzt sogar Blei ganz von allein, weil kaum was unter so etwa 400 Plusgraden geht, oft über 470! Und 90 Atmosphären Druck sind ganz sicher auch für die fitteste Power-Frau sicher nicht wirklich ein Hort der Freude ...

Dann schon lieber die Marsfrische, gegen Kälte kann man wenigstens noch was tun. ;-)

Mehr dazu dann im April, wenn die Mission Venus-Express erste Daten senden wird.

Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen