Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 773 mal aufgerufen
 Astroforum
Rainer Offline



Beiträge: 48

10.04.2006 11:25
Neue Bilder des HiRise auf MRO vom Mars antworten
Ahoi,

nachdem die NASA ihren "Mars Reconnaissance Orbiter (MRO)" vor rund zwei
Wochen auf eine temporäre, noch stark elliptische Umlaufbahn um den Mars
einschiessen konnte, sind inzwischen immer mehr Testbilder verfügbar,
die eindrucksvoll demonstrieren, was von diesem "High Resolution Imaging
Science Experiment (HiRISE)" an Bord des Vehikles zu erwarten ist.

Noch ist der Abstand vom Mars sehr starken Schwankungen unterzogen, aber
jedesmal wenn die Sonde bei einem Umlauf um den Planeten ihren tiefsten
Bereich durchfliegt, dann wird sie durch die obersten Schichten der
Marsatmosphäre milde abgebremst, verliert an Energie und fliegt beim
nächsten entferntesten Punkt ihrer Flugbahn etwas weniger weit in den
Weltraum hinaus.

So kann binnen etlicher Monate die Bahn des Orbiters mehr und mehr einer
Kreisbahn angenähert werden, die dann grad so hoch sein wird, daß eine
nennenswerte Abbremsung während der erwarteten Lebensdauer des Systems
nicht mehr stattfindet.

Die Lebensdauer solcher Satelliten ist sowohl bei Erdumlaufbahnen als
auch um andere Planeten wesentlich durch den Vorrat an Treibstoff
begrenzt, der für allfällige Bahn- und Ausrichtungskorrekturen
unabdingbar ist.

Wenn der Treibstoff für diese Steuerdüsen aufgebraucht ist, dann gerät
die Sonde in einen instabilen Zustand und kann bestenfalls noch mit den
letzten Reserven in einer Harakirimission bei einem kontrollierten
Absturz Messungen in der Atmosphäre vornehmen und einen hübschen neuen
Krater auf der Oberfläche hinterlassen.

Ein weiteres aus der neuen Bilderserie ist hier zu bestaunen - Auflösung
pro Bildpixel ist 2,5 m.

Wenn die Sonde ihre Arbeitshöhe erreicht hat, wird die Auflösung pro
Bildpunkt 0,25 m betragen, also etwa wie ein DIN A4 Blatt Papier.

http://antwrp.gsfc.nasa.gov/apod/ap060410.html

Weitere fette (bis über 30 MB als komprimiertes JPG) Bilder gibts
ganz taufrisch hier:

http://marsprogram.jpl.nasa.gov/mro/gall...tion/index.html

Gute Reise und farewell MRO

Rainer

space junk »»
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen